Gefüllter Bratapfel in Calvados-Honig-Soße

Gefüllter Bratapfel in Calvados-Honig-Soße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 40 Mandelstifte 
  • 150 Marzipan-Rohmasse 
  • 30 Puderzucker 
  • 1 Prise  Zimt 
  • 40 Rosinen 
  • 4 EL  Calvados 
  • 4   säuerliche rotbackige Äpfel (à ca. 170 g) 
  •     Saft von 1 Zitrone 
  • 250 ml  Apfelsaft 
  • 2   Sternanis (grob zerkleinert) 
  • 1   gestrichener EL fester heller Honig 
  • 1   gehäufter EL Speisestärke 
  •     Puderzucker 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Mandelstifte in einer Pfanne ohne Fett leicht rösten, herausnehmen. Marzipan, Puderzucker, Zimt, Mandelsplitter, Rosinen und 2 Esslöffel Calvados verkneten. Äpfel waschen und trocken reiben.
2.
Oberes Viertel abschneiden. Mit einem kleinen Ausstecher Sterne in die Äpfel stanzen und mit einem kleinen Messer aushöhlen. Äpfel von innen mit einem Kugelausstecher leicht aushöhlen. Zitrone auspressen und die Äpfel (+ Deckel) von innen und außen mit reichlich Zitronensaft beträufeln.
3.
Marzipanmasse in die Äpfel füllen, auf ein Backblech setzen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 20 Minuten backen. Die Apfeldeckel erst die letzen 5 Minuten zugeben.
4.
Inzwischen 200 ml Apfelsaft, Sternanis und Honig aufkochen. 50 ml Apfelsaft, 2 Esslöffel Calvados und Stärke glatt rühren. Angerührte Stärke in den kochenden Apfelsaft rühren und unter gelegentlichem Rühren ca. 2 Minuten köcheln.
5.
Äpfel auf der Calvados-Honig-Soße anrichten und mit Puderzucker bestäuben.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 450 kcal
  • 1920 kJ
  • 7g Eiweiß
  • 18g Fett
  • 59g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pretscher, Tillmann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved