Gefüllter Osterkranz

0
(0) 0 Sterne von 5
Gefüllter Osterkranz Rezept

Zutaten

Für Scheiben
  • 75 Butter oder Margarine 
  • 200 ml  + 3 EL Milch 
  • 1 Würfel (42 g)  frische Hefe 
  • 1 EL  + 75 g Zucker 
  • 500 Mehl 
  • 1 Prise  Salz 
  • 350 g (ca. 250 g Netto)  Rhabarber 
  • 4 EL  Erdbeer-Konfitüre 
  • 40 Amarettini 
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 2 EL  Pistazienkerne 
  • 2 EL  Zitronensaft 
  • 250 Puderzucker 
  •     Mehl 
  • 1   Gefrierbeutel 
  •     Backpapier 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Fett schmelzen. 200 ml Milch zufügen und lauwarm erwärmen. Hefe, 1 EL Zucker und 100 ml der Milch-Mischung verrühren. Mehl, Salz und 75 g Zucker in einer Schüssel vermengen und in die Mitte eine Mulde drücken. Hefe-Milch in die Mulde gießen, mit etwas Mehl von Rand verrühren und mit Mehl bedecken. Zugedeckt ca. 15 Minuten gehen lassen. Rhabarber waschen, putzen und in feine Scheiben schneiden. Rhabarber mit Konfitüre mischen und durchziehen lassen. Amarettini in einen Gefrierbeutel geben und mit einer Kuchenrolle fein zerbröseln
2.
Übrige Milch und 2 Eier zugeben und mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen. Teig auf bemehlter Arbeitsfläche zu einem Rechteck (ca. 30 x 70 cm) ausrollen
3.
Teig längs halbieren umd mit Amarettinibrösel bestreuen. Rhabarber in ein Sieb gießen und abtropfen lassen. Füllung halbieren und auf jedem Teigstreifen auf einer Längsseite verteilen. Füllung einrollen. 1 Ei trennen, Eigelb und 3 EL Milch verrühren
4.
Stränge zu einer Kordel umeinanderschlagen und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech zu einem Kranz zusammenlegen. Nochmals ca. 15 Minuten gehen lassen. Kranz mit Eigelb-Milch bestreichen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 30–35 Minuten backen. Nach ca. 20 Minuten eventuell abdecken. Kranz aus dem Backofen nehmen und auskühlen lassen
5.
Pistazien fein hacken. Eiweiß und Zitronensaft verquirlen. Puderzucker zugeben und mit den Schneebesen des Handrührgerätes zu einem glatten Guss verrühren. Guss mit einem Esslöffel auf dem kalten Kranz verteilen, mit Pistazien bestreuen und trocknen lassen
6.
Wartezeit ca. 1 1/2 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

18 Scheiben ca. :
  • 250 kcal
  • 1050 kJ
  • 5g Eiweiß
  • 6g Fett
  • 44g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved