Gegrilltes Hähnchenfilet mit Sommergemüse

Aus LECKER 36/2010
3
(1) 3 Sterne von 5
Gegrilltes Hähnchenfilet mit Sommergemüse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2 EL  grober Senf 
  • 2 EL  Sonnenblumenöl 
  • 1 EL  Honig 
  • 4   Hähnchenfilets (à ca. 150 g) 
  • 1   rote Paprikaschote 
  • 400 Zucchini 
  • 4   Zweige Rosmarin 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2   Alu-Grillschalen 
  •     Alufolie 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Senf, 1 EL Öl und Honig verrühren. Fleisch waschen, trocken tupfen und mit der Marinade einstreichen. Fleisch gut abdecken und im Kühlschrank am besten über Nacht marinieren. Paprika putzen, waschen, quer halbieren und in Spalten schneiden. Zucchini waschen, putzen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Rosmarin waschen, trocken schütteln und Nadeln, bis auf etwas zum Garnieren, von den Stielen zupfen. Vorbereitetes Gemüse mit 1 EL Öl beträufeln und Salz, Pfeffer und Rosmarin würzen. Gemüse in eine Grillschale geben, mit Alufolie abdecken. Auf dem Grill 10–15 Minuten garen. Zwischendurch wenden. Fleisch in eine 2. Grillschale geben und 10–15 Minuten grillen. Zwischendurch 1 x wenden. Gemüse und Fleisch anrichten und mit Rosmarin garnieren
2.
Wartezeit ca. 12 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 250 kcal
  • 1050 kJ
  • 36 g Eiweiß
  • 8 g Fett
  • 7 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved