Gegrilltes Rib Eye-Steak mit Avocado und Meerrettich-Salsa

4.666665
(3) 4.7 Sterne von 5
Gegrilltes Rib Eye-Steak mit Avocado und Meerrettich-Salsa Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   kleine rote Zwiebeln 
  • 2   reife Avocados 
  • 1/2 Bund  Schnittlauch 
  • 1   kleine Salatgurke (ca. 250 g) 
  • 1/2 Bund  Koriander 
  • 1   Zitrone 
  • 60 frischer Meerrettich 
  • 2–3 EL  Weißwein Essig 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1–2 Msp  Cayennepfeffer 
  • 4   Rib Eye Steaks (à ca. 220 g) 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Zwiebeln schälen, halbieren und fein würfeln. Avocados halbieren, Kerne entfernen, Fruchtfleisch mit einem Löffel aus der Schale lösen und fein würfeln. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feine Röllchen schneiden. Gurke putzen, waschen und schälen. Kerngehäuse mit einem Löffel herausschaben und Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Koriander waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen und, bis auf einige zum Garnieren, grob schneiden. Zitrone halbieren und Saft auspressen. Meerrettich schälen und fein reiben.
2.
Zwiebeln, Avocados, Schnittlauch, Gurke, geschnittenen Koriander, Meerrettich, Zitronensaft und Essig vorsichtig in einer Schüssel vermengen. Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer abschmecken.
3.
Fleisch trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Auf dem heißen Grill von beiden Seiten ca. 2 Minuten grillen. Fleisch an den Rand des Grills legen und weitere ca. 4 Minuten unter Wenden grillen.
4.
Fleisch auf einer Platte anrichten, mit Korianderblättchen garnieren und Salsa dazureichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 610 kcal
  • 2560 kJ
  • 48g Eiweiß
  • 44g Fett
  • 4g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved