Gegrilltes Welsfilet mit Salat

2.75
(4) 2.8 Sterne von 5
Gegrilltes Welsfilet mit Salat Rezept

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Schalotte  
  • 2   kleine Knoblauchzehen  
  • 1   Limette  
  • 6 Stiel(e)   Basilikum  
  • 2 TL   Curry "Hara"  
  • 2 EL   Weißwein  
  • 1 TL   + 3 EL Weißwein-Essig  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 12   Kirschtomaten  
  • 8   Stücke Welsfilet (à ca. 60 g) 
  • 2 Kolben   Chicorée  
  • 1   Kopf Radicchio  
  • 1 TL   Honig  
  • 1–2 EL   Orangensaft  
  • 1 TL   Senf  
  • 4 EL   Öl  
  •     Alufolie  

Zubereitung

35 Minuten
ganz einfach
1.
Schalotte schälen und fein würfeln. Knoblauch schälen und fein hacken. Limette heiß waschen und Hälfte der Schale dünn abreiben. Limette halbieren und den Saft von 1/2 Limette auspressen. Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blättchen, bis auf 2 Stiele, sehr fein hacken. Limettensaft und -schale, Schalotte, Currypulver, Basilikum, Knoblauch, Weißwein und 1 TL Essig zu einer Paste vermengen, am besten mörsern. Paste mit Salz und Pfeffer würzen
2.
Tomaten waschen. Fisch waschen und trocken tupfen. Fisch mit der Paste einstreichen. Jedes Stück Fisch mit 3 Kirschtomaten auf ein Stück Alufolie geben und gut verschließen. Auf dem Grill 15–20 Minuten garen
3.
Chicorée und Radicchio putzen, waschen und gut trocken schütteln. Salat vierteln, mit Salz und Pfeffer würzen und auf dem Grill rundherum ca. 4 Minuten grillen
4.
3 EL Essig, Honig, Orangensaft und Senf verrühren, Öl darunterschlagen. Dressing mit Salz und Pfeffer abschmecken. Salat vom Grill nehmen und mit der Vinaigrette beträufeln. Fischpäckchen vom Grill nehmen und vorsichtig öffnen. Fisch, Tomaten und Salat auf Tellern anrichten und mit Basilikum garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 370 kcal
  • 1550 kJ
  • 22 g Eiweiß
  • 24 g Fett
  • 10 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved