Gelbes Süßkartoffelcurry

Aus LECKER 12/2017
Gelbes Süßkartoffelcurry Rezept

Streicheleinheiten für die Seele: Duftende Kokosmilchbrühe, eine feine Schärfe und asiatische Aromen von Zitronengras und gelber Currypaste erwärmen dir heute das Herz und den Bauch.

Zutaten

Für Personen
  • 600 Süßkartoffeln 
  • 400 Austernpilze 
  • 1 Stange/n  Zitronengras 
  • 4   Kaffirlimettenblätter (Alternativ zu einer Bio-­Limette greifen und das Curry mit der abgeriebenen Schale würzen) 
  • 1   Zwiebel 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 3 EL  Öl 
  • 50 gelbe Currypaste 
  • 1 Dose(n)  ungesüßte Kokosmilch 
  • 200 TK-Bohnen 
  • 1   große rote Chilischote 
  • 2   große Stiel/e Thaibasilikum (ersatzweise Basilikum) 
  • 1-2 EL  Sojasoße 
  • 2 EL  Limettensaft 
  • 1-2 TL  brauner Zucker 
  • 2 EL  Röstzwiebeln (Becher) 

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Süßkartoffeln schälen, waschen und in grobe Stücke schneiden. Austernpilze putzen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Äußere Blätter vom Zitronengras entfernen, Stange längs halbieren. Limettenblätter waschen und abtrocknen. Zwiebel und Knoblauch schälen. Zwiebel in Streifen schneiden, Knoblauch fein hacken.
2.
Öl in einem großen Topf erhitzen. Pilze darin anbraten, herausnehmen. Zwiebel im heißen Bratfett anbraten. Knoblauch kurz mitbraten. Currypaste, Zi­tronengras und Limettenblätter zufügen, kurz anschwitzen. Kokosmilch, 1⁄4 l Wasser und Süßkartoffeln zugeben, aufkochen. Bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten kochen. Gefrorene Bohnen nach ca. 5 Minuten zufügen und mitgaren. Pilze zum Schluss ­darin wieder kurz erwärmen.
3.
Chili putzen, waschen und mit Kernen in Ringe schneiden. Thaibasilikum waschen und trocken schütteln, die Blättchen abzupfen. Curry mit Sojasoße, Limettensaft und Zucker abschmecken. Eventuell Zitronengras und Limettenblätter entfernen. Chili und Thaibasilikum unterrühren. Süßkartoffelcurry mit Röstzwiebeln bestreuen. Dazu schmeckt Basmatireis.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 510 kcal
  • 9g Eiweiß
  • 28g Fett
  • 51g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved