Gemüse-Fleisch-Topf

Gemüse-Fleisch-Topf Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  festkochende Kartoffeln 
  •     Salz 
  • 500 Möhren 
  • 500 Brechbohnen, 
  • 4   ausgelöste Schweinekoteletts (à ca. 175 g) 
  • 2 EL  Öl 
  •     Pfeffer 
  • 1   Zwiebel, 
  • 100 tiefgefrorene Erbsen 
  • 2 EL  Tomatenmark 
  • 250 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  • 2 Stiel(e)  Majoran 
  •     Fett 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln in kochendem Wasser 15-20 Minuten garen. Abgießen, abschrecken, pellen. Möhren schälen, waschen und in Scheiben schneiden. Bohnen waschen und putzen. Beides in kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten kochen, abtropfen lassen.
2.
Fleisch in 1 Esslöffel heißem Öl von jeder Seite ca. 3 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen. Zwiebel würfeln. Kartoffeln in Scheiben schneiden. 1 Esslöffel Öl im Bratfett erhitzen.
3.
Zwiebeln und Kartoffeln darin unter Wenden ca. 8 Minuten braten. Möhren, Bohnen und Erbsen zu geben. Tomatenmark und Brühe zufügen, abschmecken. Majoranblättchen von einem Stiel zupfen, zu der Pfanne geben.
4.
Eine Auflaufform fetten. Kartoffeln-Gemüse-Pfanne und Fleisch einschichten. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe2) 15-20 Minuten backen. Mit Rest Majoran garnieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 550 kcal
  • 2310 kJ
  • 48g Eiweiß
  • 15g Fett
  • 53g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved