Gemüse-Lammtopf

0
(0) 0 Sterne von 5
Gemüse-Lammtopf Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 750 Lammfleisch (aus der Keule) 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 375 Tomaten 
  • 2 EL  Öl 
  •     Salz 
  • 1 TL  Pfefferkörner 
  •     Rosen-Paprika 
  • 1   Tee. getrocknete Kräuter der Provence 
  • 1 EL  Tomatenmark 
  • 1 EL  Mehl 
  • 100 Okraschoten 
  • 250 Kürbis 
  • 400 kleinere Kartoffeln 
  • 2 EL  Olivenöl 
  •     einige Spritzer Zitronensaft 
  •     frischer Majoran und geriebene Zitronenschale 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen, trocken tupfen und in Würfel schneiden. Knoblauch schälen, durch eine Knoblauchpresse drücken. Tomaten putzen, waschen und vierteln. Öl erhitzen, Knoblauch darin glasig dünsten.
2.
Fleisch zufügen. Unter Wenden kräftig anbraten. Mit Salz, zerstoßenen Pfefferkörnern, Paprika und getrockneten Kräutern würzen. Tomatenmark unterrühren, Mehl darüberstäuben. Tomaten zufügen. Mit einem Liter Wasser ablöschen.
3.
Zugedeckt 50 Minuten schmoren. Inzwischen Okraschoten waschen, dabei leicht abreiben. Stielansätze herausschneiden. Fünf Minuten in kochendem Salzwasser blanchieren, kalt abschrecken. Kürbis schälen und würfeln.
4.
Kartoffeln waschen und halbieren. Im heißen Olivenöl unter Wenden zehn Minuten braten, etwas salzen. Kürbis 15 Minuten, Okraschoten und Kartoffeln sieben Minuten vor Ende der Garzeit zum Lammtopf geben.
5.
Alles nochmals mit Salz, Paprika und Zitronensaft abschmecken. Mit Majoranblättchen und geriebener Zitronenschale bestreut servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 630 kcal
  • 2640 kJ
  • 38 g Eiweiß
  • 44 g Fett
  • 20 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved