Gemüse-Pfanne "Gärtnerin"

Aus LECKER.de 7/2001
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 500 g   frische oder  
  • 150 g   TK-Erbsen  
  • 1   kleiner Blumenkohl  
  • 2-3 (ca. 200 g)  Möhren  
  • 1   Kohlrabi  
  • 1   kleine Zwiebel  
  • 1-2 EL   Butter/Margarine  
  •     Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker 
  • 3-4   Eier  
  •     etwas Petersilie,  
  •     Schnittlauch und Dill  
  • 75-100 g   Schmand oder  
  •     stichfeste saure Sahne  

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Frische Erbsen enthülsen, waschen und abtropfen lassen. Blumenkohl, Möhren und Kohlrabi putzen bzw. schälen und waschen. Blumenkohl in Röschen teilen. Möhren und Kohlrabi klein schneiden. Zwiebel schälen und hacken
2.
Fett in einer großen Pfanne mit Deckel erhitzen. Zwiebel darin andünsten. Gemüse unter Wenden kurz mitdünsten und mit Salz und Pfeffer würzen. Gut 1/8 l Wasser angießen, aufkochen und zugedeckt 12-15 Minuten garen
3.
Inzwischen Eier ca. 8 Minuten wachsweich kochen. Kräuter waschen. Petersilie hacken, Schnittlauch und Dill fein schneiden. Hälfte Kräuter zur Pfanne geben, mit Schmand verfeinern. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken
4.
Eier abschrecken, schälen und halbieren. Auf der Gemüse-Pfanne anrichten und mit übrigen Kräutern bestreuen. Dazu: neue Kartoffeln
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 320 kcal
  • 1340 kJ
  • 22 g Eiweiß
  • 15 g Fett
  • 21 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved