Gemüse-Pfannkuchen mit Schmand

0
(0) 0 Sterne von 5
Gemüse-Pfannkuchen mit Schmand Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 5   Eier (Größe M) 
  • 125 ml  Mineralwasser 
  • 200 ml  Milch 
  • 250 Mehl 
  • 300 tiefgefrorene Erbsen 
  • 2 (à 150 g)  rote Paprikaschoten 
  • 1 Dose(n) (425 ml/ Abtr.gew.: 285 g)  Gemüsemais 
  • 1 Bund  Schnittlauch 
  • 1/2 Bund  Petersilie 
  • 2 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     schwarzer Pfeffer 
  • 150 Schmand 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Eier, Mineralwasser und Milch glatt rühren. Mehl mit einem Schneebesen unterrühren. Teig etwas ruhen lassen. In der Zwischenzeit Erbsen auftauen lassen. Paprika putzen, waschen und in kleine Würfel schneiden.
2.
Mais abtropfen lassen. Kräuter waschen, trocken tupfen. Schnittlauch in Röllchen schneiden, Petersilie fein hacken. Ca. 2 Teelöffel Schnittlauch beiseite stellen. Kräuter unter den Teig rühren. 1 Esslöffel Öl in einer Pfanne (26 cm Ø) erhitzen.
3.
Die Hälfte der Erbsen, Paprika und Mais kurz darin anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Hälfte des Teiges darauf verteilen. Zugedeckt bei milder Hitze ca. 6 Minuten backen. Mit Hilfe des Deckels wenden und nochmals ca. 6 Minuten backen.
4.
Pfannkuchen warm halten. Restliches Gemüse und Teig ebenso verarbeiten. Schmand auf den Pfannkuchen geben und beiseite gelegtem Schnittlauch bestreut servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 620 kcal
  • 2600 kJ
  • 25 g Eiweiß
  • 26 g Fett
  • 72 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved