Gemüse-Putenpfanne aus dem Wok

Gemüse-Putenpfanne aus dem Wok Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 Putenbrust 
  • 1   kleine Zwiebel 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 4 EL  Sojasoße 
  • 2 EL  Zitronensaft 
  • 1/2 TL  Sambal Oelek 
  • 400 Spinat 
  • 500 Fenchel 
  • 400 rote Paprikaschoten 
  • 2-3 EL  Sojaöl 
  • 1/4 klare Hühnerbouillon (Instant) 
  • 2-3 EL  geröstete Sonnenblumenkerne 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Putenbrust waschen, trocken tupfen und in dünne Scheiben schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Sojasoße, Zitronensaft, Sambal Oelek, Zwiebel und Knoblauch verrühren.
2.
Marinade über die Putenscheiben gießen und kurze Zeit durchziehen lassen. Spinat verlesen, gründlich waschen und abtropfen lassen. Fenchel putzen, waschen, halbieren und in dünne Scheiben hobeln. Paprika putzen, waschen, vierteln und in Streifen hobeln.
3.
Fleisch abtropfen lassen und dabei die Marinade auffangen. Öl in einem Wok erhitzen und eine Portion Fleisch darin anbraten. Etwas Paprika und Fenchel zufügen, kurz mit anschmoren, dann 1/4 der Brühe angießen.
4.
Wenig Spinat zufügen und alles einige Minuten schmoren. Mit der Marinade und eventuell etwas Salz und Sambal Oelek abschmecken. Mit Sonnenblumenkernen bestreut servieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 360 kcal
  • 1510 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved