Gemüsegratin mit Kotelett und Honigschalotten

Aus kochen & genießen 7/2013
Gemüsegratin mit Kotelett und Honigschalotten Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   mittelgroße Kohlrabi 
  • 500 Möhren 
  • 500 Kartoffeln 
  •     Fett 
  • 100 Ziegenfrischkäse 
  • 300 Schlagsahne 
  •     Pfeffer 
  •     Salz 
  • 150 Ziegengouda (Stück) 
  • 250 Schalotten (ersatzweise kleine Zwiebeln) 
  • 2–3   Zweige Rosmarin 
  • 4   Schweinekoteletts (à ca. 175 g) 
  • 2 EL  Öl 
  • 2 EL  Honig (z. B. Lavendelhonig) 
  • 1⁄4 trockener Roséwein 
  • 1–2   Lauchzwiebeln 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Kohlrabi, Möhren und Kartoffeln schälen, waschen. Die Kohlrabi halbiere ich, dann schneide ich alles in dünne Scheiben und schichte es abwechselnd in vier kleine oder eine große gefettete Gratinform.
2.
Den Ziegenfrischkäse mit der Sahne glatt rühren und mit Pfeffer und etwas Salz ­würzen. Den Guss verteile ich über dem Gemüse und raspele den Ziegengouda darüber. Das ­Gratin im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) ca. 40 Minuten backen.
3.
Inzwischen schäle ich die Schalotten und halbiere.
4.
sie längs. Rosmarin waschen. Fleisch waschen, trocken tupfen. Je 1 EL Öl erhitze ich in zwei Pfannen. Darin brate ich die Koteletts von jeder Seite ca. 8 Mi­nuten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Alle Koteletts in eine Pfanne geben, zudecken und in der Restwärme ruhen lassen.
5.
In der zweiten Pfanne brate ich Schalotten und Ros­marin im heißen Bratfett ca. 3 Minuten an. Nun füge ich den Honig hinzu und lasse die Schalotten leicht karamellisieren. Mit Wein ablöschen, aufkochen und zugedeckt 5–8 Minuten schmoren lassen.
6.
Rosmarin herausnehmen. Schalotten mit Salz und Pfeffer abschmecken.
7.
Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Die Koteletts nehme ich aus der Pfanne, den Fleischsaft gieße ich zu den Schalotten. Das Fleisch schneide ich erst vom Knochen, dann in Streifen.
8.
Zuletzt richte ich das Gemüsegratin mit den Koteletts und den Schalotten an. Mit Lauchzwiebeln und Rosmarin garnieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 880 kcal
  • 49g Eiweiß
  • 50g Fett
  • 44g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved