Feines Gemüsegratin mit Hähnchenfilet

0
(0) 0 Sterne von 5
Feines Gemüsegratin mit Hähnchenfilet Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 750 Kartoffeln 
  • 300 Möhren 
  • 350 Broccoli 
  • 3/8 Gemüsebrühe (Instant) 
  • 1 (ca. 350 g)  doppeltes Hähnchenfilet 
  • 2 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     weißer Pfeffer 
  • 30 Butter oder Margarine 
  • 30 Mehl 
  • 1/4 Milch 
  • 60 geriebener Goudakäse 
  •     geriebene Muskatnuss 
  •     Petersilie 
  •     Fett 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und in kochendem Wasser ca. 20 Minuten garen. Inzwischen Möhren putzen, schälen und schräg in Scheiben schneiden. Broccoli putzen, waschen und in kleine Röschen teilen.
2.
Brühe aufkochen und das Gemüse ca. 4 Minuten darin dünsten. Gemüse auf ein Sieb gießen und die Brühe auffangen. Hähnchenfilets waschen, trocken tupfen und in 4 gleichgroße Stücke schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Filets unter Wenden von beiden Seiten anbraten.
3.
Mit Salz und Pfeffer würzen. Kartoffeln abgießen, kalt abschrecken, schälen und in Scheiben schneiden. Im Wechsel mit dem Gemüse in eine gefettete Auflaufform schichten. Hähnchenfilets auf das Gemüse legen.
4.
Fett in einem Topf erhitzen und Mehl darin anschwitzen. Brühe und Milch unter Rühren angießen, aufkochen und 4-5 Minuten köcheln lassen. Käse in der Soße schmelzen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
5.
Soße über Gemüse und Fleisch gießen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) 25-30 Minuten backen. Mit Petersilie garniert servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 490 kcal
  • 2050 kJ
  • 33 g Eiweiß
  • 24 g Fett
  • 35 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved