Gemüsepfanne mit Kräuterklößchen

0
(0) 0 Sterne von 5
Gemüsepfanne mit Kräuterklößchen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Brötchen vom Vortag 
  • 1   Zwiebel 
  • 250 Rinderhackfleisch 
  • 1   Eigelb 
  • 1 Bund  Schnittlauch 
  • 1 TL  getrockneter Estragon 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2 EL  Öl 
  • 300 Kartoffeln 
  • 1 Packung (300 g)  tiefgefrorenes italienisches Pfannengemüse 
  •     grober schwarzer Pfeffer 
  •     glatte Petersilie 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Brötchen in Wasser einweichen. Zwiebel schälen und fein würfeln. Brötchen gut ausdrücken. Brötchen, Hack und Eigelb in eine Schüssel geben und verkneten. Schnittlauch waschen, trocken tupfen und in Röllchen schneiden. Zum Hack geben. Hackmasse mit Estragon, Salz und Pfeffer würzen. Kleine Hackklößchen formen. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Hackklößchen darin rundherum 6-8 Minuten braten. Inzwischen Kartoffeln schälen, waschen und in Stücke schneiden. Hackklößchen aus der Pfanne nehmen, warm halten. Kartoffeln im Bratfett ca. 5 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Pfannengemüse zufügen und bei starker Hitze ca. 4 Minuten braten. Bei mittlerer Hitze weitere 4-6 Minuten garen.Hackbällchen zum Gemüse geben. Mit grobem Pfeffer und nach Belieben mit Petersilie garniert servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 550 kcal
  • 2310 kJ
  • 35 g Eiweiß
  • 28 g Fett
  • 40 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved