Gemüsepfanne mit Mozzarella

4
(1) 4 Sterne von 5

Zutaten

Für  Person
  • 30 g   Bulgur (vorgegarte Weizengrütze)  
  •     Salz, schwarzer Pfeffer  
  • 1 (ca. 200 g)  kleine Aubergine  
  • 1/2   Paprikaschote (z. B. gelbe; ca. 100 g) 
  • 1 (150 g)  kl. Stange Porree  
  • 1 (ca. 150 g)  kl. Zucchini  
  • 1 TL (5 g)  Olivenöl  
  • 1 TL   getrocknete Kräuter der Provence  
  • 60 g   Mozzarella-Käse  
  • 2-3 Stiel(e)   Petersilie  
  •     bunter Pfeffer  

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Bulgur waschen und in 100 ml kochendes Salzwasser geben. Zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 10 Minuten quellen lassen
2.
Inzwischen Gemüse putzen, waschen und in grobe Stücke schneiden. Öl erhitzen. Gemüse darin unter öfterem Wenden anbraten. 6 EL Wasser angießen. Kräuter zufügen. Alles zugedeckt 10-12 Minuten schmoren, abschmecken
3.
Mozzarella in Scheiben schneiden. Ca. 5 Minuten vor Ende der Garzeit auf dem Gemüse verteilen und schmelzen lassen
4.
Petersilie waschen, grob hacken und unter den Bulgur mischen. Evtl. bunten Pfeffer über die Gemüsepfanne streuen. Den Bulgur dazureichen
5.
EXTRA-TIP
6.
Statt Bulgur können Sie zu der Gemüsepfanne auch Reis oder Salzkartoffeln kochen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 380 kcal
  • 1590 kJ
  • 22 g Eiweiß
  • 17 g Fett
  • 32 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved