Gemüserisotto mit Hähnchenfilet

0
(0) 0 Sterne von 5
Gemüserisotto mit Hähnchenfilet Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Hähnchenfilets (à ca. 80 g) 
  • 3 EL  Öl 
  • 2   rote Paprikaschoten 
  • 1   Zucchini 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 1/2 Bund  Thymian 
  • 200 Risottoreis 
  • 30 Pinienkerne 
  •     Salz 
  •     Zitronenpfeffer 
  • 75 ml  Weißwein 
  • 300 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  • 100 Schlagsahne 
  •     Thymian und Zitrone 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Hähnchenfilet waschen und trocken tupfen. In 1 Esslöffel heißem Öl unter Wenden ca. 12 Minuten braten. Inzwischen Paprika putzen, waschen, in feine Streifen schneiden. Zucchini putzen, waschen, halbieren und in Scheiben schneiden. Knoblauch schälen, durch eine Knoblauchpresse drücken. Thymian waschen und hacken. 2 Esslöffel Öl in einer weiteren Pfanne erhitzen. Knoblauch und Reis darin andünsten. Paprika und Pinienkerne zufügen. Mit Salz, Zitronenpfeffer und Thymian würzen. Mit Weißwein und Brühe ablöschen. Zugedeckt zunächst 10 Minuten garen. Hähnchenfilet mit 200 ml Wasser ablöschen. Entstandenen Bratensatz und Zucchini zum Risotto geben und weitere ca. 10 Minuten garen. Mit Sahne verfeinern. Nochmals abschmecken und portionsweise mit aufgeschnittenen Hähnchenfilets servieren. Nach Belieben mit frischem Thymian und Zitronenscheiben garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

2 Personen ca. :
  • 900 kcal
  • 3780 kJ
  • 32g Eiweiß
  • 43g Fett
  • 87g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved