Gemüseschnitzel aus Kohlrabi in Mandelpanade

1
(2) 1 Stern von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 2   große Kohlrabis (à ca. 450 g)  
  •     Salz  
  • 150 g   Toast- oder Weißbrot  
  • 150 g   gehobelte Mandeln  
  • 4   Eier (Größe M) 
  •     Pfeffer  
  • 30 g   Mehl  
  • 5 EL   Öl  
  • 150 g   Crème légère (15 % Fett) 
  •     Kerbel zum Garnieren 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Kohlrabis schälen und in 12 Scheiben schneiden. Salzwasser aufkochen. Kohlrabischeiben darin 12 Minuten garen, herausnehmen, abkühlen lassen. Vom Brot die Rinde abschneiden. Brot fein zerreiben und mit den Mandeln mischen.
2.
2 Eier und 2 Esslöffel kaltes Wasser verschlagen. 2 Eier im kochendem Wasser 6 -7 Minuten kochen, abschrecken und pellen. Kohlrabischeiben mit Pfeffer bestreuen. Kohlrabi zuerst in Mehl, dann in verschlagenem Ei und Mandeln wenden.
3.
Öl portionsweise erhitzen. Kohlrabi darin goldbraun braten und warm stellen. Eier halbieren. Kohlrabischeiben mit den Eiern und etwas Creme légère auf einer Platte anrichten. Mit Kerbel garnieren. Restliche Creme légère dazureichen.
4.
Dazu schmeckt Kartoffelpüree.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 640 kcal
  • 2680 kJ
  • 22 g Eiweiß
  • 47 g Fett
  • 32 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved