Gemüsestrudel mit Kresse-Béchamel

Aus LECKER 7/2014
Gemüsestrudel mit Kresse-Béchamel Rezept

Zutaten

  • 1 Packung  (120 g) Strudelteig (Kühlregal, z. B. Tante Fanny) 
  • 300 Möhren 
  • 1 (ca. 500 g)  Kohlrabi 
  •     Salz, Pfeffer, Zucker 
  • 1 Bund  Lauchzwiebeln 
  • 8 EL  Butter 
  • 200 Kräuterfrischkäse 
  • 2   Eier 
  • 2 gehäufte EL  Mehl 
  • 1⁄4 Milch 
  • 1   Beet Kresse 
  •     Backpapier 

Zubereitung

75 Minuten
einfach
1.
Strudelteig bei Zimmertemperatur ca. 10 Minuten ruhen lassen. Möhren und Kohlrabi schälen und waschen. Kohlrabi halbieren. Beides in 1⁄2 cm kleine Würfel schneiden. In 400 ml kochendem Salzwasser zugedeckt ca. 5 Minuten garen.
2.
Abgießen und 1⁄4 l Gemüsewasser auffangen. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Mit dem Gemüse mischen, mit Pfeffer würzen.
3.
Backblech mit Backpapier auslegen. Ofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175°C/Gas: s. Hersteller). 6 EL Butter schmelzen. 1 Teigblatt auf ein Geschirrtuch legen. Mit 2 EL Butter bestreichen.
4.
Teigblatt darauflegen. Mit Hälfte Frischkäse bestreichen, dabei rechts und links einen ca. 3 cm breiten Rand frei lassen. Gemüsemix auf die eine Längsseite des Teiges verteilen. Teigränder nach innen einschlagen.
5.
Strudel mithilfe des Geschirrtuchs aufrollen, auf das Blech legen. Einen zweiten Strudel aus den übrigen Zutaten ebenso zubereiten. Auf das Blech ­legen. Jeden Strudel mit je 1 EL Butter bestreichen. Im heißen Backofen 30–40 Minuten backen.
6.
Für die Béchamel Eier in kochendem Wasser ca. 10 Minuten hart kochen, dann kalt abschrecken. 2 EL Butter in einem Topf erhitzen. Mit Mehl bestäuben und goldgelb anschwitzen. Unter Rühren Milch und 1⁄4 l Gemüsewasser nach und nach zugießen.
7.
Aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln. Eier pellen und grob hacken. Kresse vom Beet schneiden. Soße mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken. Eier und Kresse einrühren. Strudel und Béchamelsoße anrichten.

Ernährungsinfo

  • 250 kcal
  • 7g Eiweiß
  • 16g Fett
  • 18g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Food & Foto Experts

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved