Gemüsewok mit Chili-Ingwer-Marinade und Duftreis

Aus LECKER 5/2012
Gemüsewok mit Chili-Ingwer-Marinade und Duftreis Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Glas  (330 g) Bambus­schösslinge in Streifen 
  • 1 (ca. 1 kg)  Spitzkohl 
  • 250 Porree (Lauch) 
  • 1   rote Paprikaschote 
  • 1 Stück(e) (ca. 20 g)  Ingwer 
  • 1   Chilischote 
  • 200 ml  Orangensaft (frisch gepresst) 
  • 1 TL  Palmzucker (oder brauner Zucker) 
  • 4–6 EL  Sojasoße 
  • 250 Jasminreis 
  •     Salz 
  • 4 EL  Cashewkerne 
  • 2–3 EL  Öl 
  • 4 Stiel(e)  Koriander 

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Bambus abtropfen lassen. Spitzkohl putzen, waschen, vierteln und in Stücken vom Strunk schneiden. Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. Paprika putzen, waschen und in breite Streifen schneiden.
2.
Für die Marinade Ingwer schälen und sehr fein hacken. Chili putzen, längs einschneiden, ent­kernen, waschen und fein hacken. Beides mit Orangensaft, Palmzucker und Sojasoße verrühren. Reis in 1⁄2 l kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen.
3.
Cashewkerne in einem Wok oder einer Pfanne ohne Fett rösten und herausnehmen. Öl im Wok erhitzen. Spitzkohl ­darin ca. 5 Minuten anbraten. Porree, Paprika und Bambus zugeben, 4–5 Minuten darin unter Rühren weiterbraten.
4.
Marinade zugießen und aufkochen.
5.
Cashewkerne grob hacken, unterheben. Koriander waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen. Alles anrichten. Mit Koriander bestreuen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 490 kcal
  • 14g Eiweiß
  • 14g Fett
  • 73g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved