Genter Waterzooi Hühnereintopf

Aus LECKER 11/2012
Genter Waterzooi Hühnereintopf Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   küchenfertiges Bio-Hähnchen (ca. 1,25 kg) 
  • 1   Zwiebel 
  • 500 Möhren 
  • 1   Staude Stangensellerie 
  • 2   Stangen Porree 
  • 2   Lorbeerblätter 
  • 2   Gewürznelken 
  •     Muskat 
  • 500 Kartoffeln 
  • 125 Fadennudeln 
  • 150 Schlagsahne 
  • 1 Bund  Schnittlauch 
  •     Salz, Pfeffer 

Zubereitung

120 Minuten
einfach
1.
Hähnchen waschen. Zwiebel schälen und halbieren. Hälfte Gemüse putzen bzw. schälen, waschen und grob schneiden. Mit Zwiebel, Lorbeer, Nelken und 1 Msp. Muskat in einen großen Topf geben. Hähnchen zufügen.
2.
So viel Wasser (ca. 3 l) zugießen, dass das Hähnchen bedeckt ist. Aufkochen und ca. 1 1⁄4 Stunden köcheln. Entstandenen Schaum zwischendurch abschöpfen.
3.
Übriges Gemüse putzen bzw. schälen und waschen. Möhren und Sellerie in Scheiben, Porree in Ringe schneiden. Kar­toffeln schälen, waschen und würfeln. Hähnchen aus der Brühe heben. Brühe durch ein feines Sieb gießen.
4.
Ca. 2 l Brühe abmessen (Rest Brühe evtl. als Basis für weitere Suppen einfrieren) und in einem Topf aufkochen. Vorbereitetes Gemüse und Kartoffeln darin ca. 20 Minuten köcheln. Nudeln ca. 4 Minuten vor Ende der Garzeit zufügen.
5.
Hähnchenfleisch von Haut und Knochen lösen und in mundgerechte Stücke schneiden. Fleisch und Sahne in die Brühe geben und erhitzen. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in Röllchen schneiden. Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken.
6.
Mit Schnittlauch bestreuen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 720 kcal
  • 54g Eiweiß
  • 35g Fett
  • 42g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved