Geschmorter Chinakohl mit Hähnchengeschnetzeltem

0
(0) 0 Sterne von 5
Geschmorter Chinakohl mit Hähnchengeschnetzeltem Rezept

Zutaten

Für Person
  • 150 Hähnchenfilet 
  • 2 TL  Öl (à ca. 3 g) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 250 Chinakohl 
  • 1 (ca. 40 g)  kleine Zwiebel 
  • 1 (ca. 50 g)  Möhre 
  • 100 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  • 1 EL  Sojasoße 
  •     Petersilie 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen, trocken tupfen und in Stücke schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin ca. 5 Minuten rundherum goldbraun braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Aus der Pfanne nehmen.
2.
Inzwischen Chinakohl putzen, waschen und in Streifen schneiden. Zwiebel schälen und fein hacken. Möhre schälen, waschen und in Scheiben schneiden. Zwiebel zum Bratfett geben und ca. 1 Minuten anbraten.
3.
Chinakohl und Möhren zufügen und ca. 2 Minuten mitbraten. Mit Brühe ablöschen und ca. 5 Minuten bei schwacher Hitze schmoren lassen. Hähnchengeschnetzeltes zufügen und erhitzen. Mit Sojasoße, Salz und Pfeffer abschmecken.
4.
Auf einem Teller angerichtet und nach Belieben mit Petersilie garniert servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 290 kcal
  • 1210 kJ
  • 32g Eiweiß
  • 15g Fett
  • 7g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved