Geschmortes Sauerkraut

Geschmortes Sauerkraut Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Dose(n)  (850 ml) Sauerkraut 
  • 2   mittelgroße Zwiebeln 
  • 2 EL  Butterschmalz 
  • 1 TL  Wacholderbeeren 
  • 2   Lorbeerblätter 
  • 4   Krakauer oder Debrecziner Würstchen (à ca. 150 g) 
  • 1/4 Weißwein 
  • 1/2 Bund  Petersilie 
  • 1 TL  Salz 
  • 1/4 Milch 
  • 1 Packung  Kartoffel-Flockenpüree 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Sauerkraut abtropfen lassen, Flüssigkeit dabei auffangen. Zwiebeln schälen und grob würfeln. Im heißen Butterschmalz goldgelb rösten. Hälfte der Zwiebeln herausnehmen und beiseite stellen.
2.
Sauerkraut im Schmalz ca. 5 Minuten kräftig anschmoren. Sauerkrautsaft, Wacholder und Lorbeer zufügen. Würstchen schräg in Scheiben schneiden und unter das Sauerkraut heben. Mit Wein ablöschen, aufkochen und bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten schmoren.
3.
Inzwischen Petersilie waschen und, bis auf etwas zum Garnieren, fein hacken. 1/2 Liter Wasser und Salz aufkochen. Topf vom Herd nehmen und die Milch zufügen. Püreepulver einrühren und ca. 1 Minute ausquellen lassen.
4.
Anschließend nochmals kräftig durchrühren. Mit restlichen Zwiebeln und Petersilie bestreut und mit Sauerkraut auf Tellern anrichten. Mit übriger Petersilie garniert servieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 530 kcal
  • 2220 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved