Gewaffelter Tofu mit Bohnen-Gewürzgurken-Chili

0
(0) 0 Sterne von 5
Gewaffelter Tofu mit Bohnen-Gewürzgurken-Chili Rezept

Zutaten

Für Portionen
  • 1   Zwiebel 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 500 Tomaten 
  • 1   gelbe und rote Paprikaschote 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Kidneybohnen 
  • 100 Gewürzgurken 
  • 1/2 Bund  Petersilie 
  • 4 Stück(e) (à 200 g)  Tofu natur 
  • 2 EL  Öl 
  • 1 EL  Tomatenmark 
  • 200 ml  Gemüsebrühe 
  • 1 Dose(n) (400 g)  gehackte Tomaten 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Edelsüß-Paprika 
  •     Öl 

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Tomaten waschen, abtropfen lassen und vierteln. Kerne entfernen und Fruchtfleisch würfeln. Paprika halbieren, putzen, waschen und würfeln. Kidneybohnen in ein Sieb gießen, abspülen und gut abtropfen lassen.
2.
Gewürzgurken fein würfeln. Petersilie waschen, trocken schütteln und Blätter von den Stielen zupfen. Blätter fein hacken. Tofu abtropfen lassen und quer halbieren. Tofuscheiben zwischen Küchenpapier gut trocken pressen.
3.
Öl in einem großen Topf erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin anschwitzen. Paprika und Tomatenmark dazugeben und kurz mitbraten. Mit Brühe ablöschen, Tomatenwürfel, Dosentomaten, Bohnen und Gurken dazugeben, aufkochen und bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten leicht köcheln lassen.
4.
Tofuscheiben von beiden Seiten mit Salz und Paprikapulver würzen. Das heiße Waffeleisen mit Öl einpinseln, Tofuscheiben nacheinander knusprig goldbraun backen, warm halten. Petersilie, bis auf etwas zum Garnieren, in das Chili rühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
5.
Chili mit je 2 Tofuwaffeln auf Teller verteilen, mit Petersilie bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Portionen ca. :
  • 510 kcal
  • 2140 kJ
  • 43g Eiweiß
  • 26g Fett
  • 19g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved