Gewürz-Kabeljaufilet auf Salat mit Kräutersoße

Aus LECKER 5/2013
3.25
(4) 3.3 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  •     Edelsüßpaprika  
  •     Kreuzkümmel  
  •     Chilipulver  
  •     Salz, frisch gemahlener schwarzer Pfeffer  
  •     Zucker  
  • 6 EL   Olivenöl  
  • 4   Kabeljaufilets (à ca. 175 g; MSC-Siegel) 
  • 1 Bund   Dill  
  • je 1⁄2   Bund/Töpfchen Petersilie und Kerbel  
  • 1   Bio-Limette  
  • 300 g   Vollmilchjoghurt  
  • 1   kleiner Römersalat  
  • 2   Möhren  
  • 2   kleine rote Zwiebeln  
  • 2   Lauchzwiebeln  
  • 5 EL   Weißweinessig  
  • 2 EL   Butterschmalz  

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Für das Gewürzöl 1 TL Paprika, 1 TL Kreuzkümmel und je 1⁄2 TL Chili, Salz und Pfeffer mischen. 1 EL Öl unterrühren. Fisch abspülen, trocken tupfen und mit dem Gewürzöl einstreichen. Ca. 30 Minuten ziehen lassen.
2.
Inzwischen für die Kräutersoße Kräuter waschen und trocken schütteln. Die Fähnchen bzw. Blättchen abzupfen und fein hacken. Limette heiß waschen, abtrocknen und die Schale abreiben. Limette auspressen.
3.
Joghurt, Kräuter, Limettensaft und -schale verrühren. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken.
4.
Römersalat putzen, waschen, trocken schütteln und in feine Streifen schneiden. Möhren schälen, waschen und grob raspeln. Zwiebeln schälen, halbieren, in feine Streifen schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen und ebenfalls in feine Streifen schneiden.
5.
Essig mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker verrühren. 5 EL Öl kräftig darunterschlagen. Mit Salat, Möhren, Zwiebeln und Lauchzwiebeln mischen.
6.
Butterschmalz in einer großen Pfanne erhitzen. Fisch darin von jeder Seite ca. 3 Minuten goldbraun braten. Mit Kräutersoße auf Salat anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 490 kcal
  • 37 g Eiweiß
  • 32 g Fett
  • 10 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved