Gewürz-Schokokuchen mit Karamellguss

Aus LECKER 3/2016
3.666665
(12) 3.7 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  • 150 g   Zartbitterschokolade  
  • 175 g   + etwas Butter  
  •     Zimt  
  •     gemahlener Kardamom  
  •     Pfeffer  
  •     Salz  
  • 1 Päckchen   Vanillezucker  
  •     Mehl für die Form 
  • 6   Eier (Gr. M) 
  • 100 g   brauner Zucker  
  • 150 g   Zucker  
  • 100 g   Schlagsahne  
  •     Fleur de Sel zum Bestreuen 

Zubereitung

60 Minuten
einfach
1.
Schokolade in grobe Stücke brechen und mit 175 g Butter im heißen Wasserbad schmelzen. Je 1⁄4 TL Zimt und Kardamom, 1 Msp. Pfeffer, 1 Prise Salz und Vanillezucker einrühren. Etwas abkühlen lassen.
2.
Ofen vorheizen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: s. Hersteller). Eine Springform (26 cm Ø) fetten und mit Mehl ausstäuben. Eier trennen. Eigelb in eine große Schüssel geben. Eiweiß steif schlagen, dabei braunen Zucker und 1 Prise Salz einrieseln lassen.
3.
Eigelb mit den Schneebesen des Rührgerätes verrühren, flüssige Schokobutter zugießen und gut unterrühren. Eischnee portionsweise unterheben. Den Teig in die Form füllen, glatt streichen und im heißen Ofen ca. 25 Minuten backen.
4.
Backofen ausschalten, den Kuchen im Ofen noch ca. 20 Minuten ruhen lassen. Herausnehmen, auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Aus der Form lösen und auf eine Platte setzen.
5.
Für die Karamellsoße Zucker in einer Pfanne bei schwacher bis mittlerer Hitze goldgelb karamellisieren. Mit Sahne ablöschen, den Karamell unter Rühren loskochen und 2–3 Minuten köcheln. Soße sofort auf dem Kuchen verteilen und auskühlen lassen.
6.
Zum Anrichten mit Fleur de Sel bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 260 kcal
  • 4 g Eiweiß
  • 17 g Fett
  • 21 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: /media/recipes/kuchen__gebaeck/kuchen_torte_2/Gewuerz-Schokokuchen-mit-Karamellguss-rezepteGewrz-Schokokuchen-mit-Karamellguss-F7965301jpg.jpg

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved