Gingerbread Winter-Wonderland

Aus LECKER 4/2018
2.26923
(26) 2.3 Sterne von 5
Gingerbread Winter-Wonderland Rezept

„Oh, wie niedlich!“ Spätestens wenn Ihre kunstvoll in einer Streichholzschachtel verstauten Lebkuchen entdeckt werden, hagelt es Rufe des Entzückens

Zutaten

Für Stück
  • 40 frischer Ingwer 
  • 50 Agavendicksaft 
  • 50 Zuckerrübensirup 
  • 60 Zucker 
  • 100 vegane Magarine 
  • 1 TL  Lebkuchengewürz 
  • 1/2 TL  Zimt 
  • 230 + etwas Mehl 
  • 1/2 TL  Natron 
  •     Salz 
  • 250 Puderzucker 
  •     Frischhaltefolie 
  •     Backpapier 
  •     Papierteefilter 
  •     Gefrierbeutel 

Zubereitung

75 Minuten ( + 420 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
Für den Teig 30 g Ingwer schälen und fein reiben. Agavendicksaft, Sirup, 3 EL Wasser und Zucker unter Rühren aufkochen. Vom Herd ziehen, Margarine, geriebenen Ingwer, Lebkuchengewürz und Zimt einrühren. Abkühlen lassen.
2.
230 g Mehl, Natron und 1 Prise Salz mischen. Sirupmix mit den Knet­haken des Rührgerätes unterkneten. Teig in Folie wickeln und ca. 4 Stunden kalt stellen.
3.
Teig vierteln. Jeweils auf einer leicht bemehlten Fläche rechteckig (à ca. 15 x 18 cm) ausrollen, in Folie einschlagen und auf einem Brettchen ca. 25 Minuten einfrieren.
4.
Teig in 24 Rechtecke (à 5 x 9 cm) schneiden. Rechtecke auf zwei mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen. Blechweise im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) 10–12 Minuten backen, bis die Gingerbreads dunkle Ränder bekommen. Aus dem Ofen nehmen und vollständig auskühlen lassen.
5.
40 g Ingwer schälen und in grobe Stücke schneiden. Ingwerstücke mit 5 EL Wasser in einem Universalzerkleinerer sehr fein zerkleinern. Püree durch einen Teefilter geben und Flüssigkeit in einer Schüssel auffangen. Puderzucker in die Schüssel sieben und alles mit einem Schneebesen zu einem weißen zähen Guss verrühren. Guss sofort mit Frischhaltefolie zudecken.
6.
Gingerbreads mit einem Spritzbeutel und/oder einem Pinsel mit dem Ingwerguss verzieren. Zuckerguss 4–5 Stunden trocken lassen. Wenn der Guss trocken ist, Kekse in einer luftdichtverschließbaren Dose lagern.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 130 kcal
  • 1 g Eiweiß
  • 3 g Fett
  • 23 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved