Gipfelglück-Pizza mit Tiroler Speck

Aus LECKER 7/2019
0
(0) 0 Sterne von 5
Gipfelglück-Pizza mit Tiroler Speck Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 200 Bergkäse 
  • 200 Doppelrahmfrischkäse 
  • 4-5 EL  Milch 
  •     Pfeffer 
  • 200 Pfifferlinge 
  • 2 Pck.  runder Pizzateig (à 280 g; z. B. Tante Fanny) 
  • 1/2 Bund  Schnittlauch 
  • 100 Tiroler Speck (in dünnen Scheiben) 

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Ofen vorheizen (E-Herd: 220 °C/Umluft: 200 °C/Gas: s. Hersteller). Bergkäse reiben. Frischkäse und Milch verrühren, mit Pfeffer würzen. Pilze kurz abspülen, ­trocken tupfen und putzen.
2.
Einen Teig entrollen und mit Backpapier auf ein Blech legen. Mit der Hälfte Frischkäse­creme bestreichen, dabei einen kleinen Rand lassen. Mit der Hälfte Bergkäse und Pilzen bestreuen.
3.
Im heißen Ofen ca. 12 Minuten backen. Inzwischen zweite Pizza ebenso vorbereiten. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feine Röllchen schneiden. Fertige Pizza herausnehmen, zweite Pizza backen. Fertige Pizza mit Hälfte Schnittlauch bestreuen und mit 50 g Tiroler Speck belegen. Andere Pizza ebenso fertigstellen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 820 kcal
  • 38g Eiweiß
  • 66g Fett
  • 66g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved