Gnocchi mit getrockneten Tomaten und Salbei-Speck-Soße

Gnocchi mit getrockneten Tomaten und Salbei-Speck-Soße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Glas  (270 ml) getrocknete Tomaten 
  • 500 Tomaten 
  • 100 geräucherter durchwachsener Speck 
  • 1   Topf Salbei 
  •     Salz 
  •     Zitronenpfeffer 
  • 1 Packung (325 g)  Gnocchi aus dem Kühlregal 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Getrocknete Tomaten abtropfen lassen, das Öl dabei auffangen. Tomaten in Streifen schneiden. Frische Tomaten putzen, waschen und in kleine Stücke schneiden. Speck würfeln. 3 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen, Speck darin auslassen. Tomatenstücke, 1/3 der getrockneten Tomaten in die Pfanne geben und alles ca. 10 Minuten garen. Salbei waschen und, bis auf einige Blätter zum Garnieren, in feine Streifen schneiden. Kurz vor Ende der Garzeit die restlichen Tomatenstücke und den Salbei zufügen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Gnocchi in kochendem Salzwasser ca. 2 Minuten garen, bis sie nach oben schwimmen. Gnocchi mit der Soße zusammen anrichten und mit Salbeiblättern garniert servieren
2.
Teller: Porcelaine d` Auteuil
3.
ff

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 300 kcal
  • 1260 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved