Gnocchisalat mit Speck und Brokkoli

0
(0) 0 Sterne von 5
Gnocchisalat mit Speck und Brokkoli Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 600 Brokkoli 
  •     Salz 
  • 200 Frühstücksspeck 
  • 400 frische Gnocchi (Kühlregal) 
  • 1 (ca. 100 g)  Kopf Radicchio 
  • 2   Schalotten 
  • 4 EL  Essig 
  • 2 EL  Honig-Senf 
  •     Pfeffer 
  • 4 EL  Olivenöl 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Brokkoli putzen, waschen und in Röschen teilen. Brokkoli in kochendem Salzwasser ca. 6 Minuten garen, abgießen und mit kaltem Wasser abschrecken. Speck in ca. 3 cm lange Stücke schneiden. In einer Pfanne ohne Fett knusprig auslassen.
2.
Gnocchi zum Speck geben und 6–8 Minuten mitbraten. Salat putzen, waschen und trocken schütteln. Blätter grob zerzupfen.
3.
Schalotten schälen und fein würfeln. Essig, Senf, Schalotten, Salz und Pfeffer verrühren. Öl portionsweise mit dem Schneebesen darunterschlagen. Salat, Brokkoli und Vinaigrette zu den Gnocchi geben und gut vermengen.
4.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Salat lauwarm servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 480 kcal
  • 2010 kJ
  • 16 g Eiweiß
  • 29 g Fett
  • 38 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved