Gratinierte Mango

Aus kochen & genießen 4/2011
1
(2) 1 Stern von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   große reife Mango  
  • 1–2 EL   Limettensaft  
  • 1   Ei  
  • 1 EL   Zucker  
  • 5–6 EL   Schlagsahne  
  •     Puderzucker zum Bestäuben 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Mango schälen. Fruchtfleisch zunächst vom Stein schneiden. Dann fein würfeln und mit dem Limettensaft mischen.
2.
Ei und Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes ca. 3 Minuten cremig rühren. Sahne langsam zugeben.
3.
Mango in 4 ofenfeste Gläser (à ca. 150 ml Inhalt; ca. 8 cm Ø) verteilen und leicht glatt drücken. Eiersahne darübergießen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175°C/Umluft: 150°C/Gas: Stufe 2) 20–25 Minuten backen.
4.
Herausnehmen und ca. 30 Minuten abkühlen lassen.
5.
Gratinierte Mango mit Pu­derzucker bestäuben und noch warm servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 120 kcal
  • 3 g Eiweiß
  • 6 g Fett
  • 13 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved