Gratinierter Kabeljau

0
(0) 0 Sterne von 5
Gratinierter Kabeljau Rezept

Zutaten

  •     Für 4 Personen 
  • 200 Klippfisch (getrockneter und gesalzener Kabeljau) 
  • 800 Kartoffeln 
  •     Salz 
  • 1 EL  + 40 g Butter 
  • 175 ml  Milch 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 1   Stange Porree (Lauch) 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 1 EL  Öl 
  •     Pfeffer 
  • 6 Stiel(e)  Petersilie 
  • 40 Semmelbrösel 
  •     Fett 

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Fisch in kaltem Wasser einweichen (mindestens 24 Stunden), Wasser regelmäßig wechseln
2.
In einem passenden Topf Wasser zum Sieden bringen, Fisch darin ca. 10 Minuten köcheln. Abgießen und noch einmal ca. 10 Minuten in frischem Wasser köcheln. Fisch herausnehmen, etwas abkühlen lassen und in Stücke zupfen
3.
Kartoffeln schälen, waschen, klein schneiden und ca. 20 Minuten in Salzwasser garen. Kartoffeln abgießen. 1 EL Butter und Milch zugeben und zu Püree stampfen. Püree mit Salz und Muskat abschmecken
4.
Porree putzen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Knoblauch schälen und hacken. Öl in einer Pfanne erhitzen. Porree und Knoblauch darin bei mittlerer Hitze unter Rühren 4–5 Minuten anbraten, Fisch untermischen. Mit Pfeffer und leicht mit Salz würzen
5.
Petersilie waschen, trocken schütteln und die Blättchen klein hacken. Porree-Mix in eine gefettete Auflaufform geben, Püree darauf verteilen. 40 g Butter schmelzen, Semmelbrösel und Hälfte der Petersilie einrühren. Butterbrösel auf dem Püree verteilen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 30 Minuten backen. Vor dem Servieren mit übriger Petersilie bestreuen
6.
Wartezeit ca. 24 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

  • 410 kcal
  • 1720 kJ
  • 29g Eiweiß
  • 15g Fett
  • 34g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved