Green & Clean: Quinoabowl

Aus LECKER 5/2018
Green & Clean: Quinoabowl Rezept

Proteinpower in Schüsseln: Bohnen, Quinoa, Feta, crunchy Kerne und wachsweiche Eier liefern wertvolles Eiweiß, das satt und stark macht. Dazu Cranberrys, Minze und Zitronendressing – fertig ist das Glück zum Löffeln

Zutaten

Für Personen
  • 300 TK-Dicke-Bohnen 
  •     Salz, Pfeffer 
  • 100 weiße Quinoa 
  • 4   Eier 
  • 50 Mandeln (mit Haut) 
  • 3 EL  Sonnenblumenkerne 
  • 150 Endiviensalat 
  • 1/2 Bund  Radieschen 
  • 4 Stiel/e  Minze 
  • 1   Bio-Zitrone 
  • 1 TL  flüssiger Honig 
  • 5 EL  Olivenöl 
  • 100 Feta 
  • 50 getrocknete Cranberrys 

Zubereitung

50 Minuten
ganz einfach
1.
Gefrorene Bohnen in kochendem Salzwasser 6–8 Minuten garen. Quinoa abspülen, abtropfen lassen und in gut 200 ml Salzwasser ca. 15 Minuten garen. Eier ca. 6 Minuten wachsweich kochen, abschrecken. Bohnen abgießen, abschrecken und kurz abkühlen lassen. Bohnenkerne aus den Häutchen drücken.
2.
Mandeln grob hacken und mit Sonnenblumenkernen in einer Pfanne ohne Fett rösten. Herausnehmen, abkühlen lassen.
3.
Endiviensalat putzen, waschen, trocken schütteln und in mundgerechte Stücke zupfen. Radieschen putzen, waschen, in dünne Scheiben schneiden. Minze waschen, trocken schütteln und Blättchen abzupfen.
4.
Zitrone heiß waschen, abtrocknen und die Schale dünn abreiben. Frucht halbieren und auspressen. Saft, Schale, Honig, Salz und Pfeffer verrühren. Öl darunterschlagen.
5.
Feta zerbröckeln. Mit Bohnen, Quinoa, Mandeln, Sonnenblumenkernen, Salat, Radieschen, Minze, Cranberrys und dem Dressing mischen. In Schüsseln verteilen. Eier schälen, halbieren und darauf anrichten.
6.
TIPP: Endivie enthält unterschiedliche Bitterstoffe, die Galle und Speichelfluss anregen und so appetit- und ver­dauungsfördernd wirken. Wer es aber nicht so bitter mag, kann den Salat durch jungen Blattspinat ersetzen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 500 kcal
  • 21g Eiweiß
  • 33g Fett
  • 26g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved