Grießtörtchen mit Schokokern

Aus kochen & genießen 9/2011
0
(0) 0 Sterne von 5
Grießtörtchen mit Schokokern Rezept

Zutaten

Für Personen
  •     Fett und Zucker 
  • 25 Zartbitterschokolade 
  • 350 ml  Milch 
  • 2 EL  Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillinzucker 
  •     gemahlener Zimt 
  • 50 Weichweizengrieß 
  • 2   Eier 
  •     Salz 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
4 ofenfeste Förmchen oder Tassen (à ca. 1/8 l Inhalt) fetten und mit Zucker ausstreuen. Schokolade grob hacken.
2.
Milch, 2 EL Zucker, Vanillinzucker und 1/2 TL Zimt aufkochen. Grieß einstreuen und bei schwacher Hitze unter Rühren 2–3 Minuten köcheln. Vom Herd nehmen.
3.
Eier trennen. Eigelb nacheinander unter den heißen Grießbrei rühren. Eiweiß und 1 Prise Salz mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen. Ebenfalls unter den Grieß heben.
4.
Hälfte der Grießmasse in die Förmchen verteilen. Jeweils 1/4 der Schokolade ­daraufstreuen. Mit übriger Grießmasse bedecken. Im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: Stu­fe 2) 20–30 Minuten backen.
5.
Sofort servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 240 kcal
  • 8g Eiweiß
  • 9g Fett
  • 33g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved