Grillteller mit Gemüse

0
(0) 0 Sterne von 5
Grillteller mit Gemüse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2-3 Stiel(e)  Oregano 
  •     und Thymian, 4 EL Öl 
  • 300 Putenbrust 
  • 2 EL  Tomaten-Ketchup 
  • 1/2 TL  Edelsüß-Paprika 
  • 4   Nackenkoteletts (à ca. 125 g) 
  • 1 (ca. 200 g)  Zucchini 
  • 3   große Kartoffeln 
  •     Salz, etwas Rosmarin 
  • 1   rote und gelbe Paprikaschote 
  • 2   Tomaten, 100 g Porree (Lauch) 
  • 100 Doppelrahm-Frischkäse 
  • 8   große Champignons 
  • 4   kleine Bratwürstchen (à ca. 40 g) 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Kräuter waschen, hacken. Mit Öl mischen. Pute in 4 Scheiben schneiden. Mit der Marinade bestreichen, zugedeckt 6 Stunden ziehen lassen. Ketchup und Paprika verrühren. Koteletts damit bestreichen, 1-2 Stunden ziehen lassen
2.
Zucchini putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Kartoffeln waschen, in dicke Scheiben schneiden. Mit Salz und Rosmarin bestreuen. Paprika putzen, waschen, in
3.
breite Streifen schneiden. Tomaten waschen
4.
Porree putzen, waschen, fein würfeln und unter den Frischkäse heben. Pilze waschen, putzen und Stiele herausdrehen. Die Käsemasse in die Pilze füllen
5.
Fleisch und Kartoffeln auf dem vorgeheizten Elektro-Grill ca. 10 Minuten grillen, dabei öfter wenden. Gemüse und Würstchen nach der Hälfte der Grillzeit mitgrillen
6.
EXTRA-TIPP
7.
Bepinseln Sie das Gemüse vor dem Grillen und währenddessen immer mit etwas Öl. Da es selbst kein Fett enthält, trocknet es sonst leicht aus und verbrennt schnell. Dasselbe gilt übrigens auch für Pilze und für Gemüsestückchen, die man auf Spieße steckt
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 610 kcal
  • 2560 kJ
  • 51g Eiweiß
  • 34g Fett
  • 21g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved