Große Gnocchi mit getrockneten Tomaten

0
(0) 0 Sterne von 5
Große Gnocchi mit getrockneten Tomaten Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 750 mehlig koch. Kartoffeln 
  • 2   kleine Zwiebeln 
  • 1-2   Knoblauchzehen 
  • 100 getrocknete Tomaten 
  •     in Öl 
  • 3-4 EL  Pinienkerne 
  • 2-3 EL  Öl (z. B. Olivenöl) 
  • 60 Grieß 
  •     Salz, weißer Pfeffer, Muskat 
  • 50 Speisestärke 
  • 3   Eigelb 
  •     Mehl 
  • 150 Crème fraîche 
  • 100 ml  Milch 
  • einige Stiel(e)  Basilikum 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und in Wasser zugedeckt ca. 20 Minuten kochen
2.
Zwiebeln und Knoblauch schälen. Tomaten abtropfen lassen und evtl. trockentupfen. Alles fein würfeln. Pinienkerne grob hacken
3.
1 EL Öl erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin andünsten. Pinienkerne zugeben und goldbraun rösten. Tomaten unterrühren
4.
Kartoffeln abschrecken, schälen und heiß durch die Kartoffelpresse drücken. Grieß unterrühren, würzen. Etwas abkühlen lassen. Dann Stärke, Eigelb und die Hälfte Tomaten-Mischung unterkneten. Auskühlen lassen
5.
Kartoffelteig auf etwas Mehl zu 2 Rollen (ca. 4 cm Ø) formen. Rollen in ca. 2 cm dicke Stücke schneiden und diese zu ovalen Gnocchi formen. Gnocchi portionsweise in reichlich kochendem Salzwasser 3-4 Minuten gar ziehen lassen, bis sie oben schwimmen
6.
Gnocchi abtropfen lassen. In 1-2 EL heißem Öl schwenken, herausnehmen. Crème fraîche und Milch in die Pfanne rühren und erhitzen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Basilikum waschen, fein schneiden, unterrühren. Alles mit übriger Tomaten-Mischung anrichten. Dazu passt Blattspinat
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 510 kcal
  • 2140 kJ
  • 9g Eiweiß
  • 31g Fett
  • 45g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved