Grüner Sommersalat

Grüner Sommersalat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Brötchen (vom Vortag) 
  • 1   Stiel Minze 
  • 2 Stiel(e)  Petersilie 
  • 500 gemischtes Hackfleisch 
  • 1   Ei 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2-3 EL  Sonnenblumenöl 
  • 300 gelbe Tomaten 
  • 2   Zwiebeln 
  • 1   Kopf Pfücksalat 
  • 1 (ca. 1 kg)  Galia-Melone 
  • 1   Topf Basilikum 
  • 4 EL  weißer Balsamessig 
  • 4 EL  Limettensaft 
  • 4 EL  Olivenöl 
  • 1 TL  grüne Pfefferkörner 
  • 1/2 - 1 TL  Zucker 
  •     Limettenscheiben 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Brötchen einweichen. Minze und Petersilie waschen und hacken. Hackfleisch, Minze, ausgedrücktes Brötchen und Ei verkneten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zu kleinen Frikadellen formen und auf Spieße stecken.
2.
Kurz vor dem Servieren im heißen Sonnenblumenöl unter Wenden ca. 5 Minuten braten. Für den Salat Tomaten putzen, waschen, in Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen, hauchdünn hobeln. Pflücksalat putzen, waschen, in mundgerechte Stücke zupfen.
3.
Melone vierteln, entkernen und schälen. Fruchtfleisch in kleine Stücke schneiden. Basilikum waschen, Blätter abzupfen. Für die Marinade Essig, Limettensaft und Olivenöl verschlagen. Mit Salz, grünem Pfeffer und Zucker würzen.
4.
Vorbereitete Salatzutaten und Marinade vermengen. Mit den Hackspießen und Limettenscheiben servieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 630 kcal
  • 2640 kJ
  • 31g Eiweiß
  • 40g Fett
  • 36g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved