Grünes Chili con Carne

0
(0) 0 Sterne von 5
Grünes Chili con Carne Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   grüne Paprikaschoten 
  • 200 Staudensellerie 
  • 1   Zwiebel 
  • 500 kleine Kartoffeln 
  • 1   grüne Chilischote 
  • 2 EL  Öl 
  • 750 gemischtes Hackfleisch 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 Gemüsebrühe 
  • 400 Tomaten 
  • 4   Lauchzwiebeln 
  • 8 Stiele  Petersilie 
  • einige Spritzer  Limettensaft 
  • 100 Schmand 
  • 75 Tortilla Chips 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Paprika und Sellerie putzen und waschen. Paprika in Stücke, Sellerie in Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen und würfeln. Kartoffeln schälen, waschen und vierteln. Chilischote längs aufschneiden, entkernen und klein schneiden.
2.
Öl in einer Pfanne erhitzen. Hack darin krümelig braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebel, Kartoffeln, Paprika, Sellerie und Chili zufügen, 2–3 Minuten andünsten. Brühe angießen, aufkochen und 10–15 Minuten köcheln lassen.
3.
Tomaten waschen, putzen und würfeln. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Petersilie waschen und trocken schütteln. Blättchen von den Stielen zupfen und hacken. Tomaten und Lauchzwiebeln unter das Chili con Carne heben. Mit Salz, Pfeffer und Limettensaft abschmecken. In Schälchen anrichten. Schmand jeweils als Klecks daraufgeben und mit Petersilie bestreuen. Tortilla-Chips dazu reichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 750 kcal
  • 3150 kJ
  • 36g Eiweiß
  • 46g Fett
  • 43g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved