Grünkohl-Topf mit Mettenden

0
(0) 0 Sterne von 5
Grünkohl-Topf mit Mettenden Rezept

Zutaten

  • 1,5 kg  Grünkohl 
  •     Salz 
  • 2   mittelgroße Zwiebeln 
  • 2 EL  Butterschmalz 
  • 2-3 EL  Gemüsebrühe (Instant) 
  • 200 durchwachsener Räucherspeck 
  • 1 TL  Pfefferkörner 
  • 2   Lorbeerblätter 
  • 1-2 EL  grober Senf 
  • 400 Kartoffeln 
  • 400 Möhren 
  • 4 Stück(e) (ca. 350 g)  Mettenden 
  • 1 TL  Zucker 

Zubereitung

120 Minuten
leicht
1.
Grünkohl verlesen und gründlich waschen. In reichlich kochendem Salzwasser portionsweise etwa 3 Minuten blanchieren. Auf einem Sieb abtropfen lassen, grob hacken. Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden.
2.
Butterschmalz in einem Topf erhitzen. Zwiebeln darin anbraten. Grünkohl zugeben und ca. 1 1/2 Liter Wasser zugießen. Aufkochen und Brühe einrühren. Räucherspeck, Pfefferkörner, Lorbeerblätter und Senf zufügen.
3.
Kartoffeln schälen und waschen. 2 Kartoffeln fein reiben, unter den Grünkohl rühren. Restliche Kartoffeln in große Stücke schneiden. Möhren schälen, in Scheiben schneiden. Kartoffeln und Möhren unter den Grünkohl heben und ca. 1 Stunde kochen.
4.
Die Mettenden zugeben und weitere 20 Minuten kochen. Grünkohl mit Pfeffer, Salz und Zucker abschmecken, den Räucherspeck in Scheiben schneiden und mit der Wurst auf einer Platte anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

  • 810 kcal
  • 3400 kJ
  • 33g Eiweiß
  • 63g Fett
  • 25g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved