Hackrolle mit Frischkäse-Zwiebel-Füllung

Aus kochen & genießen 9/2011
Hackrolle mit Frischkäse-Zwiebel-Füllung Rezept

Zutaten

Für PERSONEN
  • 2   Brötchen (vom Vortag) 
  • 1 Bund  Lauchzwiebeln 
  • 300 Frischkäse mit Joghurt (13 % Fett) 
  • 1 EL  getrocknete Kräuter der Provence 
  •     Pfeffer 
  •     Salz 
  •     Muskat 
  • 1 kg  gemischtes Hack 
  • 2   Eier 
  • 1 EL  mittelscharfer Senf 
  • 1   Blumenkohl 
  • 400 Möhren 
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 1 Bund  Petersilie 
  • 3 EL  Butter/Margarine 
  • 2   leicht gehäufte EL Mehl 
  • 1/4 Milch 
  • 2   große Gefrierbeutel 
  •     Backpapier 

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
1 Brötchen einweichen. Lauchzwiebeln putzen, waschen und fein schneiden. Mit Frischkäse und getrockneten Kräutern verkneten. Mit Pfeffer würzen. Hack, ausgedrückte Brötchen, Eier, Senf, Salz und Pfeffer verkneten.
2.
Zwischen 2 aufgeschnittenen Gefrierbeuteln zum Rechteck (ca. 28 x 32 cm) ausrollen. Frischkäse daraufstreichen, dabei rundherum einen ca. 2 cm breiten Rand frei lassen. Aufrollen und mit der Nahtseite nach unten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen.
3.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) ca. 1 1/4 Stunden braten. Evtl. nach ca. 1 Stunde abdecken.
4.
Blumenkohl putzen, waschen und in kleine Röschen teilen. Möhren schälen, waschen und in Scheiben schneiden. Gemüse in ca. 3/4 l kochendem Salzwasser zugedeckt ca. 12 Minuten garen.
5.
Zwiebel schälen, fein würfeln. Petersilie waschen, trocken schütteln und in Streifen schneiden. Gemüse abgießen, Gemüsewasser dabei auffangen und 1/4 l abmessen.
6.
Fett erhitzen. Mehl darin kurz anschwitzen. Gemüsewasser und Milch einrühren. Aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln. Soße mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Gemüse darin er hitzen, Petersilie unterrühren.
7.
Alles anrichten. Dazu schmecken Röstkartoffeln. Getränke-Tipp: kühler Weißwein, z. B. Chardonnay.

Ernährungsinfo

6 PERSONEN ca. :
  • 850 kcal
  • 50g Eiweiß
  • 49g Fett
  • 46g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved