Hähnchen-Gemüse-Wok mit Asia-Nudeln

4
(3) 4 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 2   Knoblauchzehen  
  • 1   Zwiebel  
  • 150 g   grüne Bohnen  
  • 150 g   Zuckerschoten  
  • 150 g   Möhren  
  • 6 Stiel(e)   Kerbel  
  • 400 g   Hähnchenfilet  
  • 400 g   asiatische Nudeln, z.B. Chuka Soba  
  •     Salz  
  • 2 EL   Erdnussöl  
  • 6 EL   Sojasoße  
  • 4 EL   Chilisoße für Huhn 
  •     Sambal Oelek  

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Knoblauch und Zwiebel schälen und fein hacken. Bohnen putzen, waschen und in kochendem Wasser ca. 6 Minuten garen. Zuckerschoten waschen, putzen und in Streifen schneiden. Möhren schälen, putzen und in dünne Stifte schneiden
2.
Bohnen abgießen, unter kaltem Wasser kurz abschrecken und längs halbieren. Kerbel waschen, trocken tupfen, Blättchen abzupfen und klein zupfen. Fleisch waschen, trocken tupfen und in Stücke schneiden
3.
Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Öl in einem Wok erhitzen. Fleisch und Möhren darin ca. 5 Minuten braten. Nach ca. 2 Minuten Zwiebeln, Zuckerschoten und Knoblauch zugeben und mitbraten
4.
Nudeln abgießen. Nudeln, Bohnen, Sojasoße und Chilisoße zum Gemüse geben und 1–2 Minuten erhitzen, mit Salz und Sambal Oelek abschmecken. Kerbel zugeben und sofort servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 510 kcal
  • 2140 kJ
  • 37 g Eiweiß
  • 8 g Fett
  • 62 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved