Hähnchenbrust mit Rosmarin

0
(0) 0 Sterne von 5
Hähnchenbrust mit Rosmarin Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 8-10   Hähnchenfilets (à 150 g) 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 2 Stiel(e)  frischer Rosmarin 
  • 6 EL  Öl 
  • 4 EL  Zitronensaft 
  •     Salz, weißer Pfeffer 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen, trockentupfen. Knoblauch schälen, in Scheiben schneiden. Rosmarin waschen, die Nadeln abzupfen. Beides mit Öl und Zitronensaft verrühren. Über das Fleisch verteilen. Zugedeckt mind. 4 Stunden ziehen lassen
2.
Fleisch aus der Marinade nehmen, abtropfen lassen. Auf dem heißen Grill 8-10 Minuten grillen. Öfter mit der Marinade bestreichen. Mit Salz und Pfeffer würzen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 180 kcal
  • 750 kJ
  • 33 g Eiweiß
  • 5 g Fett

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved