Hähnchenfilet mit Kohlrabi in Kräuter-Käse-Soße

5
(1) 5 Sterne von 5
Hähnchenfilet mit Kohlrabi in Kräuter-Käse-Soße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   große Kohlrabi 
  • 1 TL  Gemüsebrühe 
  • 4 (ca. 600 g)  Hähnchenfilets 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1–2 EL  Öl 
  • 1/2 Töpfchen  Basilikum 
  • 1 Packung (150 g)  Frischkäse mit Kräutern der Provence 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Kohlrabi schälen, halbieren und in Spalten schneiden. In 1/4 l Wasser mit Brühe zugedeckt ca. 5 Minuten dünsten.
2.
Hähnchenfilets waschen, trocken tupfen und quer halbieren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Im heißen Öl von jeder Seite 5–7 Minuten braten.
3.
Basilikum waschen und, bis auf etwas zum Garnieren, fein hacken. Kohlrabi abgießen, dabei den Fond direkt zu den Filets gießen. Frischkäse einrühren, aufkochen und 2–3 Minuten köcheln. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4.
Basilikum einrühren. Alles anrichten und garnieren. Dazu passt Baguette.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 300 kcal
  • 39 g Eiweiß
  • 12 g Fett
  • 6 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved