Hähnchenfilet mit Kräuterkruste

0
(0) 0 Sterne von 5
Hähnchenfilet mit Kräuterkruste Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 6 Stiel(e)  Basilikum 
  • 3 Scheiben  Toastbrot 
  • 50 weiche Butter 
  •     Salz 
  •     Chiliflocken 
  • 4 (ca. 600 g)  Hähnchenfilet 
  •     Pfeffer 
  • 200 Champignons 
  • 200 Tomaten 
  • 2   Zwiebeln 
  • 300 Nudeln (z. B. Tripoline) 
  • 2 EL  Olivenöl 
  • 100 Schlagsahne 
  • 200 ml  Geflügelbrühe (Instant) 
  • 2 EL  Soßenbinder 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Für die Kruste Basilikum waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen und bis auf einige zum Garnieren hacken. Rinde vom Brot schneiden und Brot im Universalzerkleinerer fein hacken.
2.
Butter, Brot und Basilikum verkneten. Mit Salz und Chiliflocken würzen. Fleisch waschen, trocken tupfen, von allen Seiten mit Salz und Pfeffer würzen. Fleisch auf ein Backblech legen und mit Brot-Butter-Paste bestreichen.
3.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 15-20 Minuten backen. Pilze putzen, säubern und in Scheiben schneiden. Tomaten waschen, putzen und in Würfel schneiden. Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden.
4.
Inzwischen Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Öl erhitzen. Pilze und Zwiebeln ca. 3 Minuten kräftig anbraten. Die letzte Minute Tomaten mitbraten. Mit Sahne ablöschen. Brühe dazugießen, aufkochen und mit Soßenbinder binden.
5.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fleisch, Nudeln und Soße auf Tellern anrichten. Mit Basilikum garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 720 kcal
  • 3020 kJ
  • 47g Eiweiß
  • 27g Fett
  • 71g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Weidner, Tim

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved