Hähnchenfleisch und knackiges Gemüse aus dem Wok

4
(3) 4 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 200 g   Mungobohnensprossen  
  •     jeweils 1 rote, grüne und gelbe Paprikaschote 
  • 5-6   kleine Zwiebeln  
  • 500 g   Hähnchenfilet  
  • 1/8 l   Hühnerbrühe (Instant) 
  • 1 TL   Speisestärke  
  • 4 EL   Sesamöl  
  • 4 EL   Sojasoße  
  •     Salz  
  • 1/2 -1 TL   Sambal Oelek  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Sprossen waschen und auf einem Sieb abtropfen lassen. Paprikaschoten putzen, vierteln waschen und in Streifen schneiden. Hähnchenbrust waschen, trocken tupfen und in dünne Scheiben schneiden. Kalte Brühe und Speisestärke verrühren. Die Gerichte im Wok werden am Tisch portionsweise zubereitet. 1 Esslöffel Sesamöl in einem Wok erhitzen und 1/4 des Fleisches darin anbraten und an den Rand schieben. 1/4 der Zwiebeln zufügen und anbraten. Etwas Sojasoße, Brühe und Paprikastreifen zufügen und ca. 3 Minuten dünsten. Dann einen Teil der Sprossen in den Wok geben und 1 Minute mitgaren. Mit Salz, Sambal Oelek und Sojasoße abschmecken. Vorgang wiederholen, bis alle Zutaten verbraucht sind. Dazu paßt Reis
2.
Zubereitungszeit 25-30 Minuten
3.
WOK: Frieling
4.
Teller: Rörstrand
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 310 kcal
  • 1300 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Klemme

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved