Hähnchenrouladen mit Schinkenfüllung und Kartoffelpüree

0
(0) 0 Sterne von 5
Hähnchenrouladen mit Schinkenfüllung und Kartoffelpüree Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Glas  (720 ml) Tomatenpaprika 
  • 8   Hähnchen-Minutenschnitzel (à ca. 70 g) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 8 Scheiben  Parmaschinken 
  • 1   Zwiebel 
  • 2   Beutel Kartoffelpüree komplett mit Milch 
  • 2 EL  Sonnenblumenöl 
  • 10 Stiel(e)  Thymian 
  • 125 ml  Gemüsebrühe 
  • 1 TL  Speisestärke 
  •     Holzspieße 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Tomatenpaprika in ein Sieb gießen und gut abtropfen lassen. Fleisch waschen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer leicht würzen. Schnitzel mit je 1 Scheibe Schinken und Tomaten-Paprika belegen. Schnitzel zu Rouladen aufrollen und mit Holzspießen feststecken
2.
Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Übrige Paprika in Streifen schneiden. Püree nach Packungsanweisung zubereiten und warm halten. Öl in einer Pfanne erhitzen und Rouladen darin ca. 5 Minuten rundherum kräftig anbraten. Thymian waschen, trocken schütteln, Blättchen, bis auf etwas zum Garnieren, von den Stielen streifen
3.
Rouladen aus der Pfanne nehmen. Zwiebelwürfel und Paprikastreifen im Bratfett kurz andünsten. Mit Salz, Pfeffer und Thymian, bis auf etwas zum Bestreuen, würzen. Mit Brühe ablöschen, aufkochen und Bratsatz lösen. Stärke und 2 EL Wasser glatt rühren. Soße damit binden. Rouladen zurück in die Soße geben und in der geschlossenen Pfanne noch ca. 5 Minuten schmoren. Püree, Rouladen und Soße anrichten. Mit Thymian garnieren und bestreuen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 430 kcal
  • 1800 kJ
  • 38g Eiweiß
  • 11g Fett
  • 40g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved