Hähnchenschnitzel mit Sommergemüse und Püree (Titel Rezepte pur)

Aus LECKER 36/2011
0
(0) 0 Sterne von 5
Hähnchenschnitzel mit Sommergemüse und Püree (Titel Rezepte pur) Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  Kartoffeln (vorwiegend festkochend) 
  •     Salz 
  • 1 Bund (ca. 200 g)  Lauchzwiebeln 
  • 500 Kirschtomaten 
  • 6 Stiel(e)  Majoran 
  • 4   Hähnchenfilet (à ca. 150 g) 
  •     Pfeffer 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 4 EL  Mehl 
  • 10 EL  Paniermehl 
  • 8 EL  Sonnenblumenöl 
  • 200 ml  Milch 
  • 30 Butter 
  •     frisch geriebene Muskatnuss 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen und grob in Stücke schneiden. Kartoffeln zugedeckt in wenig kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen
2.
Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Stücke schneiden. Tomaten waschen und halbieren. Majoran waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen und, bis auf etwas zum Bestreuen, hacken
3.
Fleisch waschen, trocken tupfen und rundherum mit Salz und Pfeffer würzen. Ei in einem tiefen Teller verquirlen. Hähnchenfilet nacheinander erst in Mehl, dann in Ei und Paniermehl wenden
4.
Öl in einer Pfanne erhitzen und Schnitzel darin ca. 10 Minuten unter Wenden braten. Herausnehmen und warm halten. Im Bratfett Lauchzwiebeln und Tomaten ca. 4 Minuten unter Wenden andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit 4 EL Wasser ablöschen
5.
Inzwischen Milch erwärmen. Kartoffeln abgießen. Butter, warme Milch und etwas Muskat zufügen und stampfen. Püree mit Salz abschmecken
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 710 kcal
  • 2980 kJ
  • 46g Eiweiß
  • 32g Fett
  • 56g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved