Heidelbeer-Tarte mit Amarettini

Heidelbeer-Tarte mit Amaretti Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 200 tiefgefrorene Heidelbeeren 
  • 1 Packung (400 g)  frischer Mürbteig backfertig zum Ausrollen und Ausstechen (Kühlregal) 
  • 50 weiße Schokolade 
  • 50 Heidelbeer-Konfitüre 
  • 1 Päckchen  Puddingpulver "Vanille-Geschmack" 
  • 3 EL  Zucker 
  • 6 EL  + 300 ml Milch 
  • 2   Eigelb (Größe M) 
  • 100 Schlagsahne 
  • 40 Mandelgebäck 
  • 1 TL  Puderzucker zum Bestäuben 
  •     Fett 
  •     Backpapier 
  •     Trockenerbsen 

Zubereitung

50 Minuten
ganz einfach
1.
Heidelbeeren auftauen und abtropfen lassen. Teig ca. 10 Minuten vor dem Verarbeiten aus dem Kühlschrank nehmen. Eine Tarteform (20 x 29 cm) fetten. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 22 x 31 cm groß ausrollen und vorsichtig in die Tarteform legen, Ränder festdrücken.
2.
Teigboden mit einer Gabel mehrmals einstechen. Mit Backpapier auslegen, Trockenerbsen darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 8 Minuten blindbacken.
3.
In der Zwischenzeit Schokolade fein hacken. Konfitüre glatt rühren und mit Beeren mischen. Puddingpulver mit Zucker und 6 EL Milch glatt rühren. 300 ml Milch in einem Topf aufkochen. Angerührtes Puddingpulver unter Rühren zugießen und aufkochen lassen.
4.
Schokolade zugeben und mit Eigelben unter den Pudding rühren. Etwas abkühlen lassen. Inzwischen Sahne mit den Schneebesen des Handrührgerätes aufschlagen. Sahne unter den Pudding heben.
5.
Tarte aus dem Ofen nehmen, Trockenerbsen und Backpapier entfernen. Puddingcreme einfüllen, glatt streichen. 4 EL Beeren schlierig in den Pudding ziehen. Tarte bei gleicher Temperatur ca. 25 Minuten fertig backen.
6.
Herausnehmen, abkühlen lassen. Mandelgebäck zerbröseln und mit restlichen Beeren auf der Tarte verteilen. Mit Puderzucker bestäuben. Tarte schmeckt lauwarm oder kalt.

Ernährungsinfo

8 Stücke ca. :
  • 430 kcal
  • 1800 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 22g Fett
  • 53g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved