Cremig, knusprig, fruchtig!

Heidelbeerkuchen mit Vanillepudding: Davon möchte ich direkt ein 2. Stück

Heidelbeerkuchen mit Vanillepudding Rezept
Eine gelungene Kombination, wenn es um Blaubeerkuchen geht: Knuspriger Heidelbeerkuchen mit Vanillepudding Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Auf Pinterest merken

Knuspriger Kuchenboden, cremige Füllung und fruchtig-frische Beeren - unser Heidelbeerkuchen mit Vanillepudding hat alles, was man zum Glücklichsein braucht. Kein Wunder also, dass davon selten ein Krümelchen übrig bleibt. So backst du den himmlischen Blaubeerkuchen!

Wenn cremiger Vanillepudding auf saftige Heidelbeeren trifft, kann nur etwas himmlisch Gutes dabei herauskommen. Auf buttrigem Mürbeteig und einer extra Schicht Heidelbeermarmelade gebettet, bekommt diese Kombi aus Süß und Fruchtig genau den richtigen Feinschliff, um uns auf dem Kuchenteller vollends zu begeistern.

Nach ein wenig Wartezeit holen wir den Heidelbeerkuchen mit Vanillepudding gut gekühlt aus dem Kühlschrank - perfekt für eine erfrischende Kaffeepause auf dem Balkon oder ein raffiniertes Dessert zum Vorbereiten, mit dem du deine Gäste garantiert begeistern wirst. Hier kommt das einfache Rezept für den beerigen Sommerkuchen mit Suchtfaktor!

  • Zubereitungszeit:
    40 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Stücke

200 g Zucker

200 g Butter

300 g Mehl

1 Vanilleschote

500 ml Milch

1 Päckchen Vanillepuddingpulver

2 EL Heidelbeermarmelade

250 g Blaubeeren

20 g Puderzucker zum Bestäuben

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Für den Mürbeteig 100 g Zucker, Butter und Mehl in einer Schüssel mit den Knethaken des Handmixers verkneten. Teig zu einer Kugel formen und ca. 30 Minuten kalt stellen.

2

Eine Springform (26 cm Ø) fetten. Teig ausrollen (ca. 30 cm Ø), in die Springform legen und den Rand andrücken. Boden mehrmals mit einer Gabel einstechen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C) 15–20 Minuten backen, herausnehmen und auskühlen lassen.

3

Für die Puddingfüllung Vanilleschote längs halbieren und Mark herausschaben. 3 EL Milch mit Puddingpulver verrühren. Vanilleschote, -mark und 100 g Zucker mit der übrigen Milch zum Kochen bringen. Vanilleschote herausnehmen. Angerührtes Puddingpulver einrühren und ca. 1 Minute köcheln lassen, von der Herdplatte nehmen und abkühlen lassen

4

Blaubeeren waschen und vorsichtig trocken tupfen. Mürbeteig mit Fruchtaufstrich bestreichen. Vanillepudding gleichmäßig darauf verstreichen. Blaubeeren auf der Puddingschicht verteilen.

5

Heidelbeerkuchen mit Vanillepudding ca. 4 Stunden kalt stellen. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.

Nährwerte

Pro Stück

  • 331 kcal
  • 4 g Eiweiß
  • 16 g Fett
  • 43 g Kohlenhydrate