close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Sommerkuchen - Rezepte für warme Tage

Ob mit Blaubeeren, Brombeeren, Pfirsich oder Kirschen - unsere Rezepte für Sommerkuchen schmecken allen! Sie sind schön leicht, fruchtig und genau das Richtige für warme Nachmittage in der Sonne. 

Affiliate Hinweis für unsere Shopping-Angebote
Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.
Inhalt
  1. Erfrischende Sommerkuchen mit viel Frucht
  2. Schnelle Sommerkuchen
  3. Leichte Sommerkuchen mit wenig Kalorien
  4. Extrem cool: Sommerkuchen ohne Backen
 

Erfrischende Sommerkuchen mit viel Frucht

An heißen Tagen schmecken fruchtige Sommerkuchen einfach am besten. Zum Glück hält die warme Jahreszeit viel frisches Obst für uns bereit, welches wir in der heimischen Backstube verarbeiten können. Aus Aprikosen, Beeren, Kirschen, Pfirsichen und Nektarinen, Melonen oder Sommerpflaumen zaubern wir wunderbare Sommerkuchen vom Blech, Käsekuchen und Tartes

Die besten Obstkuchen-Rezepte >>

 

Schnelle Sommerkuchen

Wenn sich an einem sonnigen Samstag spontan die Nachbarn, die Cousine oder die Enkelkinder anmelden, muss es schnell gehen! Dann heißt es Sonnenschirm aufspannen, Tisch decken und einen fixen Sommerkuchen backen. Dafür eignet sich besonders einfacher Rührteig, unter den du zum Beispiel frische Beeren heben kannst. Backe den Teig dann am besten auf dem Blech oder in Muffinförmchen: Da die Teigschicht hier dünner ist als in der Kasten- oder Springform, ist die Backzeit kürzer. 

Auch mit fertigem Blätterteig, schneller Puddingcreme und Himbeeren, Kirschen oder anderem Obst lassen sich rasante Sommerkuchen backen.

Entdecke weitere Turbo-Rezepte für schnelle Kuchen >>

 

Leichte Sommerkuchen mit wenig Kalorien

Im Sommer verabschieden wir uns von mächtigen Sahnetorten und sagen "Hallo" zu luftigen Teigen, zarten Cremes und fruchtigem Obst! Wer bei Käsekuchen ganz einfach den Boden weglässt, Frischkäse-Frosting durch Quark-Creme ersetzt oder die Zuckermenge reduziert, spart Kalorien ein und wird mit leichtem Kuchen-Genuss belohnt. Bei warmen Temperaturen genau das Richtige!

Weitere leichte Kuchen mit maximal 250 kcal pro Stück >>

 

Extrem cool: Sommerkuchen ohne Backen

Die ultimativen Sommerkuchen werden nicht im Ofen gebacken, sondern kommen direkt aus dem Kühschrank! Die Rede ist von Cheesecakes und anderen kühlen Kreationen, die dank knuspriger Keksböden und kühler Cremes nicht gebacken werden müssen. Der Klassiker ist Philadelphia-Torte, doch auch coole Cakes mit Erdbeeren oder Mango erfrischen im Sommer ganz hervorragend. 

Noch mehr Kuchen ohne Backen findest du hier >>

Damit backen wir unsere Sommerkuchen am liebsten:

Video-Tipp

 
Kategorie & Tags
Mehr zum Thema
Copyright 2023 LECKER.de. All rights reserved