Heißes Techtelmechtel mit Lachsforelle

Aus LECKER 11/2017
0
(0) 0 Sterne von 5
Heißes Techtelmechtel mit Lachsforelle Rezept

Dass so ein zartbesaiteter Fisch ein perfektes Match für sie sein könnte, hat Batata Süßkartoffel selbst ein wenig überrascht. Aber dann: große Liebe!

Zutaten

Für Personen
  • 4   Süßkartoffeln (à ca. 350 g) 
  • 7 EL  Sriracha (scharfe Chilisoße) 
  • 4 EL  Olivenöl 
  • 2 EL  heller Balsamico-Essig 
  • 1 EL  flüssiger Honig 
  •     Salz, Pfeffer 
  • 1   Limette 
  • 1   kleine Salatgurke 
  • 2   reife Avocados 
  • 1 TL  Wasabi 
  • 400 Lachsforellenfilet 
  • 1/2 Bund  Koriander 

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Ofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 180 °C/Gas: s. Hersteller). Süßkartoffeln gründlich waschen und längs halbieren. Mit einem Messer die Schnittflächen rautenförmig möglichst tief einschneiden, ohne die Süßkartoffeln durchzuschneiden. 4 EL Sriracha, 2 EL Öl, Essig und Honig verrühren. Die Schnitt­flächen der Süßkartoffeln damit einstreichen, mit Salz würzen und mit den Schnittflächen nach oben auf einem Backblech verteilen. Im heißen Ofen ca. 30 Minuten backen.
2.
Inzwischen Limette auspressen. Gurke schälen, längs halbieren und die Kerne herausschaben. Etwa 1⁄3 Gurke in kleine Würfel schneiden. Avocados halbieren, entkernen und Fruchtfleisch aus der Schale lösen. Rest Gurke, Avocado, Wasabi und 2 EL Limettensaft mit dem Stabmixer pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
Fisch abspülen, trocken tupfen, mit 3 EL Sriracha einstreichen und mit Salz würzen. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Fisch dar­in von jeder Seite ca. 2 Minuten kräftig anbraten. Pfanne vom Herd nehmen, Fisch darin kurz ruhen lassen.
4.
Koriander waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen. Fischfilets mit zwei Gabeln in große Stücke zupfen. Kartoffeln, Dip und Fisch anrichten. Mit Gurkenwürfelchen und Koriander bestreuen und mit dem Rest Limettensaft beträufeln.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 530 kcal
  • 24g Eiweiß
  • 23g Fett
  • 52g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved